Falsches Abnehmen kann zu Unfruchtbarkeit führen

Während Abnehmen und Diäten natürlich in den meisten Fällen gesund ist und viel für das eigenen Wohlbefinden tut, besteht aber immer wieder die Gefahr, dass falsches, meist unkontrolliertes Abnehmen zu gesundheitlichen Schänden führen kann.

Ein Trend, der in der letzten Zeit immer stärker auffällt, ist temporäre Unfruchtbarkeit bei jungen Frauen, die über einen langen Zeitraum zu wenig Nahrung zu sich nehmen um Abzunehmen.

Der unerfüllte Kinderwunsch führt dann meist noch zu Depressionen, die im Umkehrschluss wieder zu Essstörungen führen können. Der Teufelskreis lässt sich in krassen Fällen dann nur noch schwer und mühsam durchbrechen.

Gerade bei jungen Müttern ist der Konflikt: Kinderwunsch vs. Gutes Aussehen (schlanke Figur) gegeben.

Wichtig ist beim Abnehmen daher eine professionelle ärztliche Begleitung, damit körperliche Schäden oder Gebärunfähigkeit abgewendet werden können. Das gilt auch, wenn noch kein konkreter Kinderwunsch besteht, denn die eigene Gesundheit sollte auch dann immer an erster Stelle stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>