Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Abnehmen beginnt beim Einkauf

22 Jan

Autor: Enigma - Kategorie: Abnehmen Tipps, Der Innere Schweinhund, Diät-Tipps

Abnehmen beginnt beim Einkaufen und nicht erst wenn man den Kühlschrank leerfuttert. Es ist nämlich ganz einfach: Was ich nicht zu Hause habe, kann ich nicht essen.

Darum bin ich dazu übergegangen, möglichst keine Sachen zu Hause zu haben, die mir im Fall des Falles zum Verhängnis werden können. Bei mir sind das vor allem Süßigkeiten. Wenn ich welche zu Hause habe, esse ich sie auch. Klar, zu welchem Zweck kaufe ich sie sonst?

Beim Einkaufen mache ich daher um das Süßigkeitenregal einen großen Bogen. Ich beachte auch in den Flugblättern und Prospekten ganz bewusst nicht mehr die Angebote für Naschzeug. Ich will gar nicht wissen, ob meine Lieblingsschokolade gerade in Aktion ist oder nicht. Ich darf sie einfach nicht kaufen, denn sonst kann es mir passieren, dass ich zwei 300g-Tafeln an einem einzigen Tag verputze.

Einkaufsliste schreiben

Ich habe mir früher viel zu wenig Gedanken darüber gemacht, dass das, was in meinem Einkaufswagen ist, irgendwann auch in meinem Magen landet. Mittlerweile kaufe ich aber sehr bewusst ein. Ich habe mir angewöhnt, mit Einkaufszettel einkaufen zu gehen und möglichst nur die Sachen einzukaufen, die auf meiner Liste stehen. Bevor ich mich bei der Kassa anstelle, werfe ich nochmals einen kritischen Blick auf den Inhalt meines Einkaufswagens und überlege, ob ich alles, was da drin ist, wirklich guten Gewissens kaufen kann. Es kommt durchaus vor, dass ich dann noch Sachen aus dem Wagerl fische und wieder zurück ins Regal stelle. Das kostet zwar Überwindung, aber spätetestens zu Hause angekommen bin ich dann froh, die verlockenden Dinge nicht mitgenommen zu haben.

Nicht hungrig einkaufen gehen

Hungrig einkaufen zu gehen ist wohl eins der figurschädlichsten Dinge überhaupt. Wir brauchen uns das nicht nicht schönreden, es ist einfach so: Hunger vernebelt einem die Sinne. Wenn man hungrig in den Laden geht, wird man in den seltensten Fällen mit einem Einkorfskorb voll Gemüse, Obst und Mineralwasser wieder herauskommen. Kaugummi kauen kann helfen, das Hungergefühl zu dämpfen. Noch besser wäre natürlich, mit vollem Magen einkaufen zu gehen.

Großpackungen vermeiden

Mal ehrlich, wenn man nicht gerade eine Großfamilie zu Hause hat, braucht man die XXL-Super-Sonderangebote im Normalfall nicht. Auch die 2+1-Gratis-Angebote sind für Otto Normalerverbraucher meistens zu viel. Je mehr man zu Hause hat, desto mehr wird man essen. Gerade bei Süßwaren und Knabbergebäck gibt es oft solche Angebote, weil sie lange haltbar sind und man sie deshalb gerne auf Vorrat kauft. Bleibt die Frage, wie lange der Vorrat dann wirklich hält, wenn einen der Heißhunger überkommt. Früher war es eine Angewohnheit von mir, jeden Tag mehrmals ins Naschkästchen zu schauen – und mir natürlich jedes Mal etwas daraus zu nehmen. Mittlerweile ist es so, dass ich kaum noch in das Kästchen schaue, weil ich weiß dass sowieso nichts drin ist. Manchmal muss man einfach radikal sein 🙂

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/abnehmen-tipps/abnehmen-beginnt-beim-einkauf.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top