Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Abwechslung bei Ernährung und Sport bringt Abnehmerfolge

24 Jul

Autor: Enigma - Kategorie: Abnehmen mit Genuss, Abnehmen ohne Hungern, Abnehmen Tipps

Ein paar 100 Gramm fehlen noch, dann bin ich endlich wieder UHU! Ich denke dass ich mein Juli-Abnehmziel wirklich schaffen werde, immerhin ist noch eine Woche Zeit und es fehlen nur noch ein paar läppische Gramm. Aber man soll den Tag bekanntlich nicht vor dem Abend loben, dennoch traue ich mich mal, vorsichtig optimistisch zu sein!

Momentan läuft es wirklich richtig gut. Dass ich nun endlich wieder Sport machen kann, hat meine Abnahme so richtig in Schwung gebracht. Wer weiß, vielleicht war es ja sogar mal ganz gut, dass mein Körper aus seinem gewohnten Trott herausgerissen wurde. Man soll ja bekanntlich beim Abnehmen nicht immer alles gleich machen. Deshalb wird bei Aiqum ja auch bei den Ernährungsplänen und Sportplänen großer Wert auf Abwechslung gelegt. Man soll dem Körper keine Gelegenheit geben, sich an etwas zu gewöhnen. Ewig gleiche Kalorienzufuhr, ewig das selbe Sportprogramm – das ist der Tod des Stoffwechsels. Ein gesunder Stoffwechsel braucht Abwechslung und muss gefordert werden.

Bei mir ist es zugegebenermaßen doch so, dass ich schon eine gewisse Routine in meinem Tagesablauf habe. Ich mache immer den selben Sport und mein Ernährungsplan ist eigentlich auch ziemlich festgefahren. Es mag schon sein, dass ich mir dadurch selbst die Bremse gezogen habe, was das Abnehmen betrifft. Auf jeden Fall habe ich das Gefühl, dass die Sportpause und die damit einhergehende nicht so konsequente Ernährung der letzten Wochen (auch wenn ich im großen und ganzen „brav“ war) gar nicht so schlecht war, um meinem Stoffwechsel mal wieder so richtig einzuheizen. Und jetzt wo ich wieder Bewegung machen kann und meine Ernährung wieder in den Superbrav-Modus geschaltet habe, läuft die Abnehmerei fast wie von selbst.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/abnehmen-ohne-hungern/abwechslung-bei-ernaehrung-und-sport-bringt-abnehmerfolge.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Abwechslung bei Ernährung und Sport bringt Abnehmerfolge”

  1. Gerald meinte am 6. August 2012 - 08:10 Uhr

    Ich denke auch, dass eine nicht allzulange Sportpause nicht schaden kann, wenn man sein Ziel richtig verfolgt! Also viel Erfolg noch mit Deiner Umsetzung!

    ID 3671

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top